Tai tzu ying

Tai Tzu Ying wurde am 20. Juni 1996 in Kaohsiung, Taiwan geboren. In der 6. Klasse spielte sie zum ersten Mal ein richtiges Turnier und das war das nationale Ranglistenturnier.

Wer ist Tai Tzu Ying?

Tai Tzu Ying wurde am 20. Juni 1996 in Kaohsiung, Taiwan geboren. Als Tai in der Grundschule war, begann sie durch ihren Vater Badminton zu spielen. Er war Feuerwehrmann und Direktor des Badminton-Komitees. In der 6. Klasse spielte sie zum ersten Mal ein richtiges Turnier und das war das nationale Ranglistenturnier. Hier gewann sie sofort den Titel in der 2. Liga, wodurch sie auch das Recht erhielt, an der 1. Liga teilzunehmen. Zu dieser Zeit war sie die jüngste Spielerin, die jemals in der ersten Liga gespielt hat!

Tai Tzu Ying war 2007 11 Jahre alt, als sie sie beim Vietnam International Badminton Turnier machte. Zwei Jahre später gewann sie die Silbermedaille in der asiatischen Juniorenmeisterschaft. Im Alter von 15 Jahren zeigte Tai ihr echtes Potenzial, indem sie sich beim Vietnam Open Grand Prix-Turnier den zweiten Platz auf Seniorenebene sicherte.
Im selben Jahr nahm sie auch an den ostasiatischen Spielen teil und nahm an Chinese Taipei teil. Sie selbst gewann eine Bronzemedaille im Damen-Einzel und das gesamte Team im Finale, um dort das Silber zu gewinnen.

2010 spielte sie zum ersten Mal das Superseries-Event bei den Korea Open. Und in den folgenden Jahren etablierte sie ihren Namen immer mehr, indem sie die damaligen Badmintonstars immer mehr schlug. 2012 erreichte sie erstmals das Halbfinale der All England Open.

Im Sommer 2012 war Tai die zweite Frau, die bei den Olympischen Sommerspielen in London für Taiwan spielte. Mit nur 18 Jahren und dem 13. Platz erreichte sie die letzten 16 Spieler des Turniers, als sie vom späteren Sieger Li Xuerui besiegt wurde.

Nr. 1 der Welt

2016 erreichte Tai mit dem Gewinn der Indonesia Open und der Hong Kong Open seinen höchsten Rang in der Welt. Sie war die Nummer 1 der Welt. Sie beendete die Weltrangliste als Nr. 1 für insgesamt 3 Jahre (2016, 2017, 2018).

Darüber hinaus gewann sie in diesem Jahr zum zweiten Mal die Superseries in Dubai, was dem damaligen Rekord entspricht.

Tai tzu ying world no 1Andere Erfolge

Tai Tzu Yings Preisliste ist super lang und es gibt nur wenige Preise, die sie nicht gewonnen hat.

Einige der Highlights sind:

2018, 2019 Gewinnen Sie bei den Denmark Open

2018, 2019, 2020 Finale All England Open (Siege in den Jahren 2018 und 2020)

2020: Thailand Open Super 1000 2x zweiter Platz gegen Carolina Marin

2020: Die endgültige BWF Tour gewinnt gegen Carolina Marin 14–21, 21–8, 21–19

Sponsor

Victor

Badminton materialien Tai Tzu Ying

Badminton Schläger

Speziell für und zusammen mit Tai Tzu Ying hat ihr Sponsor Victor die Victor Thruster F Claw entwickelt. Es ist ein Badmintonschläger für den angreifenden Spieler, der gerne Kontrolle und Kraft kombiniert. Das Besondere an diesem Schläger ist der schmalere Schlägerkopf, der ihn zu einem noch aerodynamischeren und schnelleren Schläger macht.

String

Im Badminton-Shop von KW FLEX können Sie eine kostenlose Saite im Wert von 18 € wählen, um Ihre Victor Thruster F Claw bespannen zu lassen. Tai selbst spielt mit der Victor Vbs-66-Saite, die zusätzliche Sprungkraft und Kontrolle bietet.

Badmintonschuhe

Tai spielt schon eine Weile auf den Victor P9200 Schuhen, aber seit letztem Jahr hat sie ihre eigene Crown Kollektion und damit ihre eigenen Badmintonschuhe. Sie können den Victor P9200 AB immer noch in einigen Größen bei uns kaufen, aber weg = weg.

Der Schuh ist mit LSS-Technologie für zusätzliche Stabilität bei explosiven Rallyes ausgestattet. Die Schichten Neo Duplex, Energymax 3.0 und Light Resilient EVA sorgen für die richtige Dämpfung und Dynamik des Schuhs.

Badminton Tasche

Es gibt mehrere Victor Badminton Taschen, die Tai verwendet, aber in den meisten Fällen ist es die Victor BR 9308 Schwarz / Gold oder Victor BR 9308 Blau / Orange. Beide sind große Badminton-Taschen mit drei Fächern, in denen alle ihre Sachen aufbewahrt werden können.